Karl-Marx-Universität


Karl-Marx-Universität
Karl-Mạrx-Universität,
 
1953-1990 Name der Universität von Leipzig.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Karl-Marx-Universität — war in den Jahren 1953 bis 1991 die offizielle Bezeichnung der Universität Leipzig eine vorgeschlagene, aber niemals die offizielle Bezeichnung der Universität Trier von 1953 bis 1991 der Name der heutigen Corvinus Universität Budapest …   Deutsch Wikipedia

  • Karl-Marx-Universität Leipzig — Universität Leipzig Gründung 1409 Trägerschaft staatlich Ort Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • Karl-Marx-Universität in Leipzig — Universität Leipzig Gründung 1409 Trägerschaft staatlich Ort Leipzig …   Deutsch Wikipedia

  • Sektion Journalistik an der Karl-Marx-Universität Leipzig — Hauptgebäude der Sektion Journalistik in der Tieckstraße, noch als „Institut für Publizistik und Zeitungswissenschaft“ (1953) In der Sektion Journalistik an der Karl Marx Universität Leipzig wurde der einzige univ …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Marx — im Jahre 1875 (Fotografie von John Mayall jun.) …   Deutsch Wikipedia

  • Karl-Marx-Kopf — Karl Marx Monument in Chemnitz Nachtaufnahme Das Karl Marx Monument ist eine über sieben Meter (mit Sockel über 13 Meter) hohe Plastik, die den Kopf von …   Deutsch Wikipedia

  • Karl-Marx-Monument — in Chemnitz …   Deutsch Wikipedia

  • Karl-Marx-Erinnerungsstätte in Berlin-Stralau — Karl Marx Gedenkstätte Die Karl Marx Erinnerungsstätte in Berlin Stralau ist ein 1964 gestalteter Erinnerungsort an Karl Marx, der hier als Student von April bis zum Spätsommer 1837 lebte. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Karl-Marx-Stadt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Marx Stadt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia